Hier geht es zur Anmeldung für unsere Ferienfreizeit auf Ameland. Wir möchten mit ca. 65  Kindern der Jahrgänge 2004 bis 2009 auf unseren Hof nach Buren fahren und euch zu unvergesslichen Ferientagen einladen.  

 Es sind noch Plätze frei! 

Weitere Info's auf St.Matthias-Achim.de Gruppen/Fahrten

 

Darstellung der Insel: http://www.ferienboerse-sh.de

"Achimer Kirchentag" am 26. März 2017

Was ist das?

In unserer Gemeinde St. Matthias / St. Paulus sind eine Reihe von Gruppen aktiv. Einige dieser Gruppen sind sehr sichtbar und prägen das Gemeindeleben – wie zum Beispiel Alegria, die Lektoren, die Sternsinger, die Gruppe für den Blumenschmuck in den Kirchen  –  andere Gruppen wirken eher im Verborgenen – beispielsweise die Altenheim- bzw. Krankenhausbesuchsdienste, die Kirchenmäuse, um nur einige zu nennen.

Alle diese Gruppen sind für unser Gemeindeleben sehr wichtig!

Genauso wie der „richtige" Katholikentag" Marktplatz für alle Gruppierungen innerhalb der Deutschen Katholischen Kirche ist, soll der  „Achimer Katholikentag" ein Marktplatz für unsere Gemeinde sein: alle Gruppen, die sich und ihre Arbeit vorstellen möchten, die Mitstreiter suchen, die miteinander ins Gespräch bzw. neue Ideen entwickeln wollen,  sind eingeladen am "Achimer Katholikentag" teilzunehmen.

Wann und Wo:

Der „Achimer Katholikentag" fand am 26.März im Gemeindehaus St. Matthias nach der 11:00 Uhr Familienmessfeier mit Alegria statt.  Mehr über diesen Tag lesen Sie hier im Bericht der Achimer Kreiszeitung vom 27.03.2017 von Herrn Mix. 

 

Offenes Forum - Lokale Kirchenentwicklung am 21.03.2017 in Oyten

Einen Monat nach dem Pfarreibesuch von Dr. Hennecke zur Lokalen Kirchenentwicklung wollen wir in unserer Pfarrei nachfassen: Welche Fragen sind offen geblieben? Wie kann es weitergehen? Welche Unterstützung ist nötig?
Das Pastoralteam lädt alle Interessierten herzlich zu einem offenen Forum "Lokale Kirchenentwicklung" am 21.3. nach Oyten, Jahnstr. 4 ein.

Um 19:00 Uhr ist die Messfeier mit besonderem Gebet für unsere Ortschaften. Im Anschluß, gegen 19:45 Uhr, beginnt das offene Forum „Nachlese Pfarreibesuch".
Christiane Becker wird als Multiplikatorin des Bistums für die lokale Kirchenentwicklung zu Gast sein.

 

Neue Verstärkeranlage in St. Matthias und neue Lautsprecher in St. Paulus

Seit Aschermittwoch kan man nun in beiden Kirchen akustisch alles besser mitbekommen. In St. Matthias wurde nach mehr als 30 Jahren und einer Planzeit von fast einem Jahr eine komplett neue Verstärkeranlage der Firma Seis-Akustik eingebaut. Mit dieser Anlage besteht auch die Möglichkeit Musik von einer CD direkt abzuspielen und der jeweilige Priester kann über ein  Ansteckmikrofon sprechen. Für unsere Gottesdienstbesucher mit Hörgeräten wurde im gesamten unteren Bereich der Kirche eine Induktionsschleife verbaut. Einige Menschen kennen diese sicher schon aus der St. Laurentiuskirche. Hier lesen Sie einen Bericht der Achimer Kreiszeitung vom 02.03.2017 von Herrn Mix zur neuen Verstärkeranlage. 

Sternsingeraktion 2017

Foto: Günter Schulte

Am Sonntag, den 08.01.2017 wurden unsere Sternsinger nach dem Gottesdienst ausgesendet, um den Segen der Heiligen Dreikönige in die Häuser zubringen. Dabei sammeln sie besonders für Kinder im trockenen Norden Kenias - in der Turkana - Spenden ein, damit dort z.B. Brunnen gebaut werden können. Einen Bericht über die Aktion und wie viel Spenden gesammelt wurden lesen Sie hier

 

Das Gemeindewochenende 2016

Ein Wochenende im Advent einmal anders bzw. woanders erleben - mehr dazu erfahren Sie hier

 

 

 

Familiensonntag mal anders - Wir fuhren zum Bauernhof 

Wann: Am 25.09.2016 waren wir in Vorwerk auf dem Mühlenhof. 100 Personen sind mitgekommen und wünschen sich im nächsten Jahr eine Wiederholung! Das Team family, kids & more schaut schon nach einem passenden Termin.

 


 Tag der Archtektur in Bremen und Niederachsen
 

Unser Kindergarten St. Matthias wurde als einziges Objekt im Landkreis Verden für den Tag der Architektur am 26.06.2016 nominiert. Hier lesen Sie einen Bericht aus dem Achimer Kurier vom 18.06.2016.
Unter Anleitung unseres Architekten, Michael Ravens, gab es am 26.06. für Interessierte die Möglichkeit den Kindergarten um 11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 15:00 Uhr oder 16:00 Uhr besichtigen. Herr
 Ravens erzählte von Blickbeziehungen, Differenzierungsräumen und Lichteinstrahlung. Zwischen Kirche und Gemeindehaus steht seit August 2015 der Erweiterungsbau unseres Kindergartens. Selbst Laien stellten fest: Architektonisch hebt sich der moderne Bau deutlich hervor.

Wir haben dann mal Ferien     ...... und Tschüß .......                                                                                                                        

        ©colourbox.de

Bevor wir uns alle dahin verabschiedeten, feierten wir am 19. Juni 2016 ab 11 Uhr in St. Matthias, Achim Familiengottesdienst. Anschließend ließen wir es uns bei Grillwurst, Mitbring-Buffet und Spielen in geselliger Runde gut gehen. Getränke standen ausreichend bereit. Für die Wurst wurde um eine kleine Spende gebeten. Einige waren dabei, ob groß, ob klein, ob alt, ob jung.Trotz des miserablen Wetters war es ein schöner, fröhlicher Familiensonntag.
Herzlichen Dank dem Team 

Family, Kids & more

 
 
 
 
 
 
 
 

Ökumenischer Werkstatt-Tag

Am 21.05.2016 findet ab 10:00 Uhr in Waffensen bei Rotenburg/Wümme ein ökumenischer Werkstatt-Tag statt. Der Sprengel Stade und verschiedene Dekanate des Bistums Hildesheim, wie z.B. das Dekanat Verden, laden ein, Kirche der Zukunft schon heute - beim Werkstatt-Tag - zu entdecken. Mehr zu diesem Tag und auch das Anmeldeformular, das noch bis zum 13.05.2016 versendet werden kann, finden Sie unter folgendem Link: http://www.kirchehochzwei.de/cms/content/die-idee

Hostie mit Pferdestärke - Krankenkommunion - in St. Matthias mit St. Paulus

Mehl und Wasser. Mehr braucht es nicht für Dank und Stärkung. Dazu Gebet und Gesang. Zusammen: Kommunion – „Gemeinschaft", wie es aus dem Lateinischen übersetzt werden kann. Im Gotteshaus wie im Wohnzimmer. Den gesamten Artikel der Krankenkommunion aus der Kirchenzeitung mit Fotos sehen Sie hier 
©Kirchenzeitung

Kindergarten-Projekt: Kinder fördern in und mit der Natur im Matthias Garten

            Mehr dazu lesen Sie hier

       Fotos: Manfred Raba

Amtseinführung von Herrn Propst Kösling und Entsendung des Pastoralteams in den überpfarrlichen Einsatz am 15.11.2015
 

Herr Domkapitular Martin Wilk führte Herrn Propst Kösling in sein zusätzliches Amt ein. Er ist jetzt Pfarrer und Leiter der St. Matthias Gemeinde mit St. Paulus Oyten. Das Pastoralteam um ihn besteht aus den Herren Pastor Sebastian Chencheril, Diakon Hendrik Becker, Diakon Michael Bonert und den beiden Gemeinderferentinnen Hanne Bartels und Verena Bräuner. Frau Bartels hat schon seit einigen Jahren die Erstkommunioneinführung in unserer Gemeinde übernommen und ist daher schon vielen bekannt. Begleitet wurde die Messfeier von unserer Mehrgenerationenband Alegria. Im Anschluss an die Messfeier fand im Gemeindehaus die Möglichkeit zur Begegnung mit Speis und Trank statt. Einen Artikel aus der Achimer Kreiszeitung können Sie hier auf zwei Seiten lesen.

Fotos ©Christoph Wode

Schirmherr Werner Momsen besucht erweiterten Kindergarten St. Matthias

 

Klappmaul-Komiker Werner Momsen besuchte am 15.12.2015 unseren erweiterten Kindergarten St. Matthias, da er leider am Tag der Einweihung, am 20.09.2015, terminlich verhindert war. Ein Foto und Kurzbericht des Besuchs aus dem Achimer Kreisblatt können Sie hier sehen.

Rückblick Pfarrversammlung
 

Dank der Steuerungsgruppe, die sich aus Mitgliedern der Kirchengemeinde und des Pastoralrates zusammensetzt, erlebten wir eine andere Form der Pfarrversammlung. Es wurde an fünf Tischgruppen eifrig zu den gestellten Fragen diskutiert, die die Zukunft von St. Matthias mit St. Paulus Oyten beeinflussen könnten. Trotz der vorangeschrittenen Zeit nach der Messfeier fanden viele Gottesdienstbesucher den Weg ins Gemeindehaus. Die Fragen können Sie dem Pfarrbrief M+I für Dezember 2015/Januar 2016 entnehmen.

TRIPLE A: AMELAND – ALEGRIA – ANGESTECKT!

Oder: Wie mich Neugierde und ein bisschen Mut bereicherten…

          

 

Beide Institutionen kenne ich seit langem – als „Nutznießer": Warum?  Das lesen Sie  hier .

 

Einweihungsfeier

Am 20.09.2015, dem Tag des Kindes war es endlich so weit. Unser neues erweitertes Kindergartengebäude wurde von Herrn Propst Kösling gesegnet. Die davor statt gefundene Wort-Gottes-Feier leitete Pfarrer Busche, der dafür extra aus Soltau, seinem neuen Dienstort, zu uns kam. Die musikalische Begleitung lag in den Händen von Alegria. Während des Gottesdienstes wurden die Besucher gebeten ihre Wünsche für den Kindergarten aufzuschreiben und nach vorne zu legen. Die Leiterin Regina Gürlich erzählte die Geschichte von Hänschen Apfelkern, eine ansprechende Geschichte nicht nur Kinder, die den Weg aufzeigt, wie aus etwas Kleinem Großes entsteht. Nach dem Gottesdienst wurde nach der Schlüsselübergabe vor dem neuen Gebäude von Kindern das Band vor dem Eingang durchgeschnitten, damit wir alle in das Gebäude gehen konnten, um einigen Ansprachen und der Segnung zu folgen. Zum Glück war das Wetter so, dass zwischen den Reden auch Luft geschnappt werden konnte. Mit Getränken und kleinen Häppchen versorgt, konnte die Erweiterung des Kindergartens in Augenschein genommen werden. Zeitungsberichte können Sie hier lesen.

  

Fotos: Günter Schulte

Ameland 2015

zurück von Ameland...

am 01.09.2015 sind wir alle wieder gesund und frohgelaunt in Achim angekommen. In der Abschlussrunde wurden die Dauerbrenner 'Wir lagen vor Madagaskar' und 'Helden deiner Träume' gesungen. Anschließend wurden die Kinder wieder in die Arme ihren Eltern übergeben. Bilder, Berichte und Erzählungen der Kinder werden folgen. Ein supergroßes Dankeschön an alle, die zum guten Gelingen der Freizeit beigetragen haben.

                                          

  

Betreuer der Freizeit 2015                                                                                   auch unsere Betreuer beim Betreuersuchspiel

  

Meerjungfrau                                                                                                       Gottesdienst in den Dünen mit Pfarrer Busche

 

  

Alle Mädchen

Bilder und Informationen aus dem Jahr 2013 findest du hier.

 

Kindergarten in Not - Notkindergarten - Kindergarten-Neubau - 24.08.2015 Einzug und Inbetriebnahme

Dieser Erweiterungsbau wurde nicht nur wegen der Förderung durch Landkreis und Stadt möglich, sondern auch durch die Bauhilfezusage des Bonifatiuswerkes der Katholiken in Paderborn und des Diözesan-Bonifatiuswerkes sowie einen Zuschuss des Bistums. 

Dennoch waren wir zusätzlich auf Spenden angewiesen, weil noch ein Teil der Bausumme durch notwendige und sinnvolle Veränderungen während der Bauphase nicht gedeckt war und für die Gestaltung des Außengeländes laufen noch Anträge bei verschiedenen Institutionen, deshalb muss es erstmal nur mit dem  Rasen gehen. 

Herzlichen Dank an dieser Stelle für die bisher eingegangenen Spenden nicht nur von Gemeindemitgliedern, sondern auch z.B. von der Bürgerstiftung Achim, der IKEA-Stiftung, der Stiftung der KSK Verden, den Stadtwerken Achim und der Willi-Heinz-Stefen Stiftung. Weiterhin bekamen wir Spenden vom Rotary Club Achim sowie vom Lions Club Achim und ganz toll waren und sind die vielen helfenden und unterstützenden Hände. Danke! Danke! Danke! 
 

Die einzelnen Etappen der Kindergarten - Erweiterung können Sie hier  lesen (die Fotos sind von Dr. Michael Hornung und Manfred Raba). Als Schirmherrn konnten wir keinen geringeren als Werner Momsen gewinnen, der leider wegen anderer Termine nicht an unser Einweihungsfeier am 20.09.2015 teilnehmen kann. Die Kinder möchte er jedoch zu einem späteren Termin besuchen.

Den aktuellen Newsletter zur Kindergartenerweiterung lesen Sie hier

 

Verabschiedung Pfarrer Busches

Am Sonntag, den 19. Juli 2015 war es so weit. Bevor Pfarrer Busche in den Urlaub startete, konnten wir uns von ihm nach einer feierlichen Messfeier mit Freunden und Mitbrüdern verabschieden. Vor der Baustelle des neuen erweiterten Kindergartens sowie im Gemeindehaus und Notkindergarten fanden Abschiedsbegegnungen statt, aber auch Gespräche zwischen Gemeindemitgliedern. Bis auf das Wetter war es ein gelungener Nachmittag. Dank des hervorragenden Mitbring-Buffetts brauchte auch niemand hungrig nach Hause zu gehen. 

Fotos: Günter Schulte und Norbert Goretzky

Einen Trost für den einen oder anderen unter uns gibt es noch - Pfarrer Busche wird am 20.09.2015 zur Einweihung unserer neuen Kindergartenerweiterung kommen. 

Termine und Hinweise
für Veranstaltungen und geänderte oder besondere Gottesdienste (die regulären Gottesdienste finden Sie unter Glaube und kirchl. Leben/Gottesdienste)  sowie auch unseren Pfarrbrief M+I

 

 

Kirchenmäuse in Achim pausieren ab sofort

Am 07.05.2017 trafen sich die Kirchenmäuse parallel zur Kommunionfeier in der Kirche, das letzte Mal im Gemeindehaus. 
Die Kinder haben Perlen auf Draht gefädelt und dann zu Fischen gebogen. Diese wurden im Anschluss an die Kommunionkinder verteilt. 
Diese Gruppe wird vorerst pausieren müssen. Es war leider nicht möglich, ein paar Engagierte zu finden, die sich regelmäßig an der Organisation beteiligen können. 
Da nun Frau Holtkötter in ihre Heimat zurückzieht, ist es für Frau Mander alleine schwierig, diese Gruppe zuverlässig weiterzuführen. 
Frau Holtkötter und ihrer Familie wünschen wir alles erdenklich Gute für Ihre Zukunft und danken ihr und Frau Mander für die schöne Zeit und das Engagement!

 

Kinderkirche in Oyten

Die Termine der Kindergottesdienste (einmal monatlich sonntags 10 Uhr Gottesdienst, anschließend gemeinsames Frühstück im Familiengarten) lesen Sie auf der Unterseite des Familiengartens (http://www.familiengarten-oyten.de/web/guest/familiengarten-oyten).

Generationencafe´ in Oyten

Die Termine des Generationencafe´s im Familiengarten erfahren Sie unter: http://www.familiengarten-oyten.de/web/guest/familiengarten-oyten.